L-452

 

LANCOM L-452agn dual Wireless

Dual Radio Access Point für High-Speed-WLAN in modernen Enterprise-Umgebungen

  • Paralleler Funkbetrieb in 2,4 und 5 GHz für heterogene Client-Umgebungen
  • Spectral Scan zum Troubleshooting des WLAN-Betriebs
  • Optimierung der Netzlast im 2,4 GHz Band durch Band Steering
  • Verbesserte Funkabdeckung und Reichweite durch 3×3 MIMO-Technik
  • Komfortable Einbindung externer Benutzer durch Public Spot Option
  • Trennung von Benutzergruppen durch Multi-SSID und VLAN

brands

Der LANCOM L-452agn dual Wireless
unterstützt unser WLAN-Optimierungskonzept
Active Radio Control!
 

Der LANCOM L-452agn dual Wireless ist die richtige Wahl, wenn einem Nutzerkreis mit verschiedenartigen WLAN-Endgeräten schnelle und bandbreitenstarke Funkverbindungen zur Verfügung gestellt werden sollen. Mit seinen zwei Funkmodulen à 450 MBit/s bedient der Access Point gleichzeitig Clients im 2,4 und 5 GHz Band und ist daher ideal für WLAN-Szenarien in Unternehmen, auf Konferenzen oder in Hotels geeignet. Doch es geht noch mehr: Der LANCOM L-452agn dual Wireless kann sein Funkfeld auf Störquellen untersuchen und damit bei Bedarf den Administrator sinnvoll beim Troubleshooting unterstützen.

Bessere und zuverlässigere Funkabdeckung.

Befinden sich Bluetooth-Geräte, Mikrowellen oder andere WLANs in der Nähe, wird das eigene Funknetz unter Umständen gestört. Nicht immer ist allerdings die Lokalisierung dieser Störquellen einfach. Ein praktisches Troubleshooting Tool ist daher der integrierte Spectral Scan im LANCOM L-452agn dual Wireless: Diese Funktion bewirkt, dass die Umgebung des Access Points auf andere Funkmedien hin abgesucht wird. Auf diese Weise erfährt der Administrator einiges mehr über seine Funkumgebung und kann seine Konfiguration bzw. die zu verwendenden Frequenzbänder entsprechend anpassen. Auch hinsichtlich der Funkabdeckung ist der LANCOM L-452agn dual Wireless unschlagbar: dank der integrierten 3×3 MIMO-Technologie und der Option, geeignete externe Antennen anzuschließen, lassen sich auch in funktechnisch schwierigen Gebäuden deutlich bessere Ergebnisse hinsichtlich der Funkabdeckung erzielen.

Mehr Performance.

Die besonders leistungsfähige Hardware-Plattform der L-4xx Serie gepaart mit der 3×3 MIMO-Technologie ermöglicht physikalische Datenraten von bis zu 450 MBit/s brutto pro WLAN-Modul. Zahlreiche Mechanismen – wie zum Beispiel STBC und LDPC, bieten eine Verbesserung der Empfangsbedingungen insbesondere in Randbereichen einer Funkzelle. Die Nutzung von 40-MHz-Kanälen, Packet Aggregation und Block Acknowledgement – erhöhen die verfügbare Bandbreite signifikant und sorgen dafür, dass auch Anwendungen mit hohen Performance-Anforderungen reibungslos bedient werden können. Mittels Band Steering steht ein Feature zur Verfügung, das Dual Band-fähige Endgeräte identifiziert und elegant auf das 5 GHz Band lenkt. Auf diese Weise wird das meist volle 2,4 GHz Frequenzband deutlich entlastet und ein zweites, leistungsstarkes WLAN-Netz zur Verfügung gestellt.

Mehr Management.

Wie ausgelastet ist das Netz, welche Datenraten werden erreicht? Wie kann sichergestellt werden, dass die wohl überlegten Sicherheitspolicies im gesamten Unternehmensnetzwerk konsequent umgesetzt werden, auch standortübergreifend? LANCOM bietet für Netzwerke unterschiedlicher Größe und ganz nach Bedarf geeignete Managementmöglichkeiten an: von kostenlosen, praktischen Monitoring- und Konfigurations-Tools für sehr kleine Netzwerke über intelligente Controller-Lösungen, die auch standortübergreifend Drahtlosnetzwerke überwachen und verwalten können. Die L-4xx Serie bietet hinsichtlich Management die gewohnte LANCOM Flexibilität: Jeder Access Point kann sowohl im Standalone-Betrieb über die kostenlosen Management-Tools verwaltet werden, als auch zentral über einen LANCOM WLAN Controller. Gleichgültig, ob das WLAN-Netzwerk dezentral oder zentral gemanaged wird, eine besondere Monitoring-Lösung steht mit dem LANCOM LSM zur Verfügung. Mit diesem leistungsstarken Monitoring- und Überwachungssystem für mittlere und große Netzwerke können bis zu 1000 Geräte überwacht und somit eine sichere Kontrolle der gesamten Netzwerkinfrastruktur ermöglicht werden. Weitere Informationen finden Sie unter www.lancom.de/lsm

Mehr Zukunftssicherheit.

LANCOM-Produkte sind grundsätzlich auf eine langjährige Nutzung ausgelegt und verfügen daher über eine zukunftssichere Hardware-Dimensionierung. Selbst über Produktgenerationen hinweg sind Updates des LANCOM Operating Systems – LCOS – mehrmals pro Jahr kostenfrei erhältlich, inklusive „Major Features“. LANCOM bietet so einen unvergleichlichen Investitionsschutz!

d8f7e6fc98